Posts

Es werden Posts vom 2019 angezeigt.

Antiquariatsmesse im Kunsthaus Zürich, 1. bis 3. Nov. 2019

Bild
  Wer sich den besonderen Genuss der Antiquariatsmesse 2019 nicht entgehen lassen will, reserviert für sich einen Besuch im Kunsthaus Zürich!

"Muurmer Märt 2019": Offene Druckwerkstatt

Bild
Am Samstag, 30. August und am Sonntag  1. September 2019 findet das Spät-Sommer-Ereignis am Greifensee statt: Der Chilbi-Märt  Muur. Rund um die Burg Maur warten zahlreiche Verkaufsstände auf Kundschaft. Zu diesem Anlass öffnet auch die Druckwerkstatt der Gilde Gutenberg ihre Tore und empfängt interessierte Besucherinnen und Besucher. Bleisatz / Buchdruck: Mitglieder der Gilde Gutenberg demonstrieren den Besucherinnen und Besuchern praxisbezogen die revolutionäre Erfindung von Johannes Gutenberg. Wer Lust hat, kann vor Ort selber setzen und drucken. Kupferstich / Kupferdruck: Am gleichen Ort ist auch der Kupferstecher Jan Leiser anwesend, der das Publikum in das Geheimnis des Kupferdrucks einweiht. Wer Lust hat, kann selber einen Kupferstich anfertigen. Wir freuen uns auf spannende Gespräche mit interessierten Besucherinnen und Besuchern.

Samstag, 1. Juni 2019: Offene Druckwerkstatt am Mühlentag

Bild
Am Samstag, 1. Juni 2019 findet in Maur der Mühlentag statt. Auf dem Gelände von Sagi, Mühle und Burg Maur erwarten die Besucher zahlreiche Demonstrationen und Attraktionen, teilweise auch zum selber mitmachen (s. oben). Mit dabei sind Mitglieder der Gilde Gutenberg in der Druckwerkstatt der Burg Maur wo sie den interessierten Besucherinnen und Besuchern den Umgang mit Bleisatz und Buchdruck demonstrieren. Wer Lust hat, kann seinen Namen selber setzen und ein Bhaltis zum Mitnehmen selber drucken.  In der gleichen Werkstatt präsentiert der Kupferdrucker Jan Leiser dem interessierten Publikum alle s Wissenswerte zum Thema "Kupferstich und Kupferdruck".  Wir freuen uns auf ein zahlreiches und neugieriges Publikum.

Jubiläum: 70 Jahre Eisenbibliothek

Bild
Ein Besuch in der Eisenbibliothek, Klostergut Paradies, 8252 Schlatt TG vermittelt bleibende Eindrücke! 70 Jahre Stiftung Eisenbibliothek Im Paradies verankert, weltweit vernetzt - die Eisenbibliothek mit ihren Bücherschätzen blickt auf 70 Jahre Vermittlung von Technikwissen zurück. Was Ende der 1940er-Jahre als Initiative des GF-Direktors Ernst Müller begann, ist heute eine etablierte Marke in der Welt der technikgeschichtlichen Bibliotheken. Die Jubiläumsausstellung präsentiert Highlights der Sammlung und erklärt Material und Technik, die in den Büchern stecken. Erfahren Sie die Herkunft ausgewählter Bestände und blicken Sie in die digitale Zukunft der Bibliothek! Z wei Bibliotheken und ihre Bücher Bereits lange vor der Gründung der Eisenbibliothek gab es im Paradies eine Bibliothek. Ihre Tradition reicht 770 Jahre zurück und sie ist zugleich das grösste Geheimnis des Paradieses - in der Ausstellung bringen wir Licht ins Dunkel und präsentieren die prachtvolle

"Getruckt zu Zürich" - Buchdruck und Reformation

Bild
Ausstellung in der Schatzkammer der Zentralbibliothek Zürich 24. Januar bis 30. April 2019 Zähringer Platz 6 / Eingang im Bibliothekshof Die Reformation war für die Buchdrucker in Zürich ein gutes Geschäft. Mit fast 800 Druck en gehörte Christoph Froschauer zu den grossen Namen im deutschsprachigen Raum. Die Ausstellung zeigt, wie Froschauer zum internationalen Erfolg der  Zwinglischen Reformation beigetragen hat und wie er sein Unternehmen nach dem  Tod des Reformators weiter ausbaute. Zu sehen sind neben zahlreichen Reformations drucken auch Autographen Zwinglis und Froschauers,  polemische Flugblätter und seine Handschriften wie der von Zwingli benutzte Einsiedler  Codex.     Öffnungszeiten Montag bis Freitag, 13.00 - 17.00 Uhr / Samstag 13.00 bis 16.00 Uhr Öffentliche Führungen Samstag, 2. März 2019 / Samstag, 6. April 2019, jeweils 13.00 Uhr A bendreferate Jeweils um 18.15 Uhr im Hermann Escher-Saal Dienstag, 26. Februar 2019 / Dr. Urs B. Leu Was las Zwingl

13. März 2019: Gilde Gutenberg am Fernsehen

Bild
Am Mittwoch , 13. März 2019, von 18.15 bis 18.45 Uhr , wird die Sendung "Mini Schwiiz - dini Schwiiz" am Schweizer Fernsehen ausgestrahlt. In dieser Sendung wird die Burg Maur porträtiert und die Druckwerkstatt der Gilde Gutenberg gezeigt. (Bild/Info srf)

Generalversammlung 2019

Die Generalversammlung der Gilde Gutenberg findet am Donnerstag, 28. März 2018, ab 18.00 Uhr, statt im Restaurant Ciao, Weinbergstrasse 26, 8000 Zürich, anschliessend Nachtessen und gemütliches Beisammensein .