"Muurmer Märt 2019": Offene Druckwerkstatt

Am Samstag, 30. August und am Sonntag 1. September 2019
findet das Spät-Sommer-Ereignis am Greifensee statt:

Der Chilbi-Märt Muur. Rund um die Burg Maur warten zahlreiche Verkaufsstände auf Kundschaft. Zu diesem Anlass öffnet auch die Druckwerkstatt der Gilde Gutenberg ihre Tore und empfängt interessierte Besucherinnen und Besucher.

Bleisatz / Buchdruck: Mitglieder der Gilde Gutenberg demonstrieren den Besucherinnen und Besuchern praxisbezogen die revolutionäre Erfindung von Johannes Gutenberg.
Wer Lust hat, kann vor Ort selber setzen und drucken.


Kupferstich / Kupferdruck: Am gleichen Ort ist auch der Kupferstecher Jan Leiser anwesend, der das Publikum in das Geheimnis des Kupferdrucks einweiht.
Wer Lust hat, kann selber einen Kupferstich anfertigen.

Wir freuen uns auf spannende Gespräche mit interessierten Besucherinnen und Besuchern.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

"Der alte Buchdruck und die neuen Medien": Radio

International: Antiquarische Buchmesse New York 2022

Aktuell, Samstag, 7. Januar 2017: Offene Druckwerkstatt