Posts

Celestino Piatti - eine Homage

Bild
Celestino Piatti "Alles, was ich male, hat Augen": Mit unzähligen Buchumschlägen, die er für den Deutschen Taschenbuchverlag (dtv) gestaltete, gab der Schweizer Grafiker und Künstler Celestino Piatti den Büchern ein Gesicht und eine Seele. Piattis Stil ist von grosser Wiedererkennungskraft und findet sich in allen seinen Auftragsarbeiten, die nebst Buchcover auch Briefmarken und Werbeplakate umfassen. Im Jahr 2022 wäre Celestino Piatti 100 Jahre alt geworden. Das ist Grund genug, um sein Werk mit 14 ausgewählten Plakaten aus der Museumssammlung Revue passieren zu lassen. Ort:       Museum für Gestaltung, Ausstellungsstrasse ,  Zürich Zeit:     1. bis 27. November 2 022 Weitere Informationen:  www.museum-gestaltung.ch.                                   (Copyright Museum für    Gestaltung. Zürich)

15. Frauenfelder Buch- und Druckkunst-Messe 2022

Bild
Liebe Satz-, Druck- und Bücher-Liebhaberinnen und -Liebhaber Im meistens nebligen und trüben Novemberwetter erscheint auch in diesem Jahr ein besonderer Lichtblick, der wiederum alle Sinne  von Besucherinnen und Besuchern erfreuen kann: Die Buch- und Druckkunstmesse Frauenfeld zeigt im Eisenwerk das Schaffen von rund 50 Teilnehmenden aus dem In- und Ausland aus den Sparten Typographie, Druckverfahren, Grafik, Buch und Verlag. Die Veranstalter freuen sich, wenn vom 4. bis 6. November 2022  ein zahlreiches Publikum den Weg ins Frauenfelder Eisenwerk findet, um sich an der vielfältigen und kreativen Schau ein emotionales Erlebnis zu gönnen. Wenn Sie den nachstehenden Link anklicken, erfahren Sie weitere Informationen zum Programm der drei Austellungs-Tage und zu den anwesenden Ausstellerinnen und Ausstellern: HPM Frauenfeld 2022_ https://jimdo-storage.global.ssl.fastly.net/file/e8ef0c33-584d-45bd-81ed- bf6d7809f1c2/HPM-Katalog_2022.pdf                                                   

Walter F. Haettenschweiler - Schweizer Schriftgestalter, Grafiker und Künstler

Bild
  Haettenschweiler von A - Z Das Museum für Gestaltung Zürich widmet dem Gestalter Walter F. Haettenschweiler (1933 bis 2014) eine Ausstellung, das dessen umfassendes Schaffen als Schriftgestalter, Grafiker und Künstler zeigt. Die Schau zeigt erstmals das Gesamtwerk des charismatischen Schweizer Gestalters. Wo? Museum für Gestaltung Zürich, Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich Wann? 14. Oktober 2022 bis 19. Februar 2023. Weitere Informationen mit Detailangaben erfahren Sie unter www.museum-gestaltung.ch (Copyright Museum für Gestaltung Zürich)

International: Antiquarische Buchmesse New York 2022

Bild
 Ein wahrer Augenschmaus! Das Geist und Seele ansprechende, symbolhaft und farbenfroh gestaltete Plakat für die 62. New York International Antiquarian  Book Fair 2022 sei den Leserinnen und Lesern dieses Blogs nicht vorenthalten. Plakat zur 62. "New York International Antiquarian Book Fair 2022". (c) Antiquarian Booksellers' Association of America.

Welttag des Buches 23. April 2022

Bild
      Welttag des Buches, (c) 2016 Börsenverein des deutschen Buchhandels         UNESCO-Welttag des Buches Am 23. April 2022 ist es wieder so weit und deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest. Eine regionale Tradition ist zu einem internationalen Ereignis geworden: 1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei

Hamburg: "BuchDruckKunst" vom 1. bis 3. April 2022

Bild
  Die Messe Künstler und Editionen zeigen ihre außergewöhnlichen Werke im Museum der Arbeit in Hamburg: Schönes & Schräges, Traditionelles & Experimentelles, Erschwingliches & Exklusives auf Papier. Der Ort Immer dabei: die aktiven Werkstätten des Museums demonstrieren das Fräsen von Holzbuchstaben, Hand- und Maschinensatz, Buch-, Stein- und Tiefdruck, Papierherstellung und Buchbinden. Das Ziel Im digitalen Zeitalter statt glatter Benutzeroberflächen viel Sinnlichkeit erleben: einzigartige & unverwechselbare Arbeiten, gemacht mit Enthusiasmus & Herzblut, zum Sehen, Fühlen, Riechen …  

Godi Leiser - Grafiker, Zeichner, Künstler

Bild
In der Burg Maur - wo auch die Gilde Gutenberg ihre Druckwerkstatt betreibt - zeigt der Verein Museen Maur bis zum 18. Dezember 2021 eine Wechselausstellung mit Werken des begnadeten Zeichners Godi Leiser, der in Maur lebte und arbeitete.  Ein Besuch der Wechselausstellung mit Leisers zeichnerischen Werken bietet ein schönes Kunst-Erlebnis und sei deshalb bestens empfohlen.  Einzelheiten erfahren Sie unter www.museenmaur.ch. "Zürich, Switzerland", Zeichnung von Godi Leiser. Godi Leiser - Grafiker, Zeichner, Künstler Zu seinem 100. Geburtstag         Wechselausstellung vom 21. März 2020 bis 18. Dezember 2021 Kunstkammer in der Burg Maur Burgstrasse 8 Der Künstler Godi Leiser (1920-2009) war von Beruf Grafiker VSG mit Atelier seit 1951 in Zürich, von 1975 bis 2001 in Maur. Als führender Gestalter der Automobilwerbung in der Schweiz wirkte er mit Inseraten, Prospekten und Illustrationen vor allem durch die zeichnerische Umsetzung fotografischer Vorlagen stilbildend. Daneben ents