Sonntag, 17. April 2016

Eine Hommage an Gutenberg

Die Gilde Gutenberg ist ein Verein von Schriftsetzern und Buchdruckern aus der guten alten Bleisatzzeit. Die Gilde hat zum Ziel, Bemühungen zu fördern, die zur Erhaltung der Kenntnisse und Fertigkeiten der traditionellen Berufe der Buchdruckkunst Gutenbergs beitragen. Die Gilde betreibt eine Druckwerkstatt in den Museen Burg Maur am Greifensee, in der wir an jedem 1. Samstag im Monat jeweils 14 bis 17 Uhr interessierte Besucher empfangen und informieren.

Zum regelmässigen Tätigkeitsprogramm der Gilde gehören:
  • Information von Einzelpersonen, Gruppen (auch Schüler) über Bleisatz und Buchdruck.
  • Information mit praktischer Demonstration zur Handhabung des Bleisatzes für Polygrafen-Lehrlinge an der Gewerbeschule Zürich
  • Organisation und Durchführung von traditionellen Gautschfeiern nach Lehrabschluss.
  • Teilnahme an Veranstaltungen, bei denen wir unser Handwerk präsentieren können.
  • In der Edition Gutenberg geben wir bibliophile Drucke und Publikationen heraus. Jährlich erscheint bei uns z.B. das Neujahrsblatt der Gesellschaft zu Fraumünster.
www.gilde-gutenberg.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen